Wie wichtig mir eine Familienaufstellung ist

Die erste Begegnung von Manuela und mir werde ich nie vergessen. Beim Mindheart-Treffen im Frühjahr am Bodensee haben wir uns lange unterhalten. Manuelas offene und herzliche Art war mir sehr sympathisch und wir sind sofort in einer sehr tiefes und intensives Gespräch verfallen.

Bis dato wusste ich zwar um Familienaufstellungen, habe mich aber nie näher damit befasst. Als ich Manuela damals um eine nähere Erklärung gebeten habe, hat sie mir ein Beispiel genannt, dass genau meiner Familiengeschichte entsprach. Es war „verrückt“ und sofort wusste ich, dass ich eine Aufstellung brauche.

Im Sommer habe ich diese nun in meiner Heimat endlich gemacht, gleich drei davon weil es so viel Freude macht alte Blockaden zu lösen. Manuela wollte ich natürlich dann noch ein bisschen mehr „ausquetschen“ dazu was ich noch alles mit Familienaufstellungen erreichen kann.

manuela

Hier geht es zum Video auf meinem YouTube-Kanal

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen